Medien Sterben IX: WAZ baut 300 Stellen ab

Laut FAZ will die WAZ im Ruhrgebiet 32 Millionen Euro sparen und 300 Redakteurstellen abbauen. 200 Redakteure hätten schon Aufhebungsverträge oder Altersteilzeitstellen bekommen.

Veröffentlicht von

Markus Käkenmeister

Interessiert an Technologie, Politik, Psychologie. Seit 2000 beruflich im Web (Internetbranche) als Marketing Manager und Product Manager Schwerpunkt Community/Dating, Hosting, Domains, Cloud

Kommentar verfassen