Kommunaler Haushalt: Jeder darf mitsparen

Die Kassen sind leer und  Not macht erfinderisch: Gütersloh setzt auf das soziale Web und will Bürgern der Stadt die Möglichkeit geben, über eine Weboberfläche zum Etat abstimmen und Vorschläge einreichen können. Die Hoffnung ist, so ein differenierteres Meinungsbild aus der Bevölkerung zu erhalten. Noch gibt es keine Anwendung dafür, man darf gespannt sein. Ich stelle mir eine Oberfläche wie damals in Simcity4 vor. Möglicherweise bekommt man das heute auch als Facebookanwendung hin, so wie Farmville. 

Veröffentlicht von

Markus Käkenmeister

Interessiert an Technologie, Politik, Psychologie. Seit 2000 beruflich im Web (Internetbranche) als Marketing Manager und Product Manager Schwerpunkt Community/Dating, Hosting, Domains, Cloud

Kommentar verfassen