Hosting als Rankingfaktor in Suchmaschinen?

Mein Privatverdacht war bisher immer, dass es durchaus einen Rankingfaktor „Hosting“ oder „Hoster reputation“ gibt.

Gibt es eine Hoster Reputation?

Offiziell war nicht viel zu erfahren, zumindest habe ich nie etwas von einer „hoster reputaion“ als Rankingfaktor gehört oder gelesen. Aus aber aus Sicht einer Suchmaschine kann es ja nachvoillziehbarerweis absolut interessant sein, festzustellen, wo und bei welchem Anbieter die Site gehostet ist.

Aufwendige Seiten wird man kaum auf einem Shared Server hosten, Business Websites nicht auf einem gratis Account  – zumindest heute nicht mehr (angeblich ist ja Mark Zuckerbergs erste Site wieder aufgetaucht und lag beim amerikansichen Angelfire – wie Tripod seinerzeit ein Gratishoster von Lycos).

Natürlich kann es interessante und verlinkungswürdige Seiten auch bei Gratishostern geben, aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, auf Gratishoster-Servern viele relevante Sites zu finden?

Hostingkonzept als Spiegel des Gesamtaufwands, den ein Anbieter zum Betrieb der Website betreibt?

Denn: Mit der Auswahl des Hostingkonzepts und damit des Hosters sollte sich eine Beziehung zum verfügbaren Budget, das ein Unternehmen bereit stellt, um einen Webauftritt zu realisieren, ergeben. Ein ähnliches Signal wäre das zugrundeliegende Content Management System. Auch die Korrektheit des Codes ist ja als Spiegelbild des Aufwands, der für den Betrieb der Website getrieben wird,  bekanntermaßen ein Faktor.

Man kann  ja ab und an einige Fragen zu Google schicken, die dann von Matt Cutts mit viel Glück per Video im Webmaster Channel bei Youtube beantwortet werden. Meine Frage „Is there something like a hoster reputation as ranking factor“ kam zwar nicht dran, aber eine ähnliche:

My SEO client is using shared hosting for one of their websites. When I checked other sites hosted on their server, I found some spammy websites. Will that affect ranking of my client’s website?

Google: Hoster Reputation beeinflusst Ranking nicht 

Von Google wird das dementiert. „Typischerweise nicht“. Es gebe Ausnahmen, aber die seien, sehr sehr rar. 

Also: Offensichtlich gibt es keine „hoster reputation“, die das Ranking beeinflusst. Aber immerhin existieren ja viele Faktoren, die erwiesenermaßen im Rankingalgorithmus berücksichtigt werden. Die Seitenladezeit und der Serverstandort gehören dazu. 

Veröffentlicht von

Markus Käkenmeister

Interessiert an Technologie, Politik, Psychologie. Seit 2000 beruflich im Web (Internetbranche) als Marketing Manager und Product Manager Schwerpunkt Community/Dating, Hosting, Domains, Cloud

Kommentar verfassen