Eigene Summer-Challenge: ein dahindümpelndes Webprojekt mit Content pushen

Seit einigen Jahren betreibe ich eine kleine Seite, die eigentlich ursprünglich als Testsite für Typo3 gedacht war.

Viel Zeit und Geld kann ich in dieses Projekt nicht investieren, aber ich will im Sommer 2013 nun einmal versuchen, der Domain ein bisschen Speed zu geben, allerdings nur mit Content. Ich werde keine Links organisieren oder kaufen.

Gestern mal ein paar Onsite-Dinge gemacht, schon sieht man einen Ausschlag. Mal sehen, wohin das führt.

Veröffentlicht von

Markus Käkenmeister

Interessiert an Technologie, Politik, Psychologie. Seit 2000 beruflich im Web (Internetbranche) als Marketing Manager und Product Manager Schwerpunkt Community/Dating, Hosting, Domains, Cloud

Kommentar verfassen