Kartenansicht in Instragram

Neue Suchfunktionen für die Instagram App (aber noch nicht in Deutschland)

Der Apple Store hat die Instagram App automatisch aktualisiert. Die von Instagram angekündigten neuen Features sind – dachte ich zuerst – auch in der deutschen Version schon implementiert worden. Nein. Eine richtig gute Bildersuche ist dies noch nicht. Kein Wunder, denn die App wurde zwar auch in Deutschland aktualisiert und hat nun Versionsnummer 7.0.1, aber die großen Änderungen, von denen Instagram berichtet hat, gibt es (erst mal) offensichtlich nur in den USA. Dennoch kann man sich den aktualisierten Stand mal ansehen.

Die deutsche Aktualisierung zielt wohl erst einmal nur darauf ab, dass die Vernetzung der User etwas angestachelt wird. Man kann nun allgemein nach Begriffen suchen. Diese Suchfunktion ist nach wie vor nur ein Schatten dessen, was man eigentlich von einer Websuche gewohnt ist. Dafür kann man nun auch exakter angeben, ob man nach Personen oder Hashtags suchen möchte, oder nach Orten. Bei den beiden ersten muss der Suchbegriff in einem Usernamen enthalten sein.

Abbildung der Beschreibung des Updates vom 23.6.2015 Instagram
Das Update vom 23.6.2015 der Instagram App berichtet zwar von vielen Neuerungen und Features, aber die sind in der deutschen Version nicht verfügbar.

Mit Umlauten kommt die Suche übrigens nicht zurecht: „kaekenmeister“ ist etwas anderes als „käkenmeister“. Dieses Verhalten kennt man von Facebook aber auch schon. Kombinieren kann man Suchbegriffe nicht. Die Ortssuchfunktion findet aber nicht nur Städte, sondern auch andere Locations wie Cafés oder Restaurants. So eine schöne Opengraph Suchfunktion wie „Leute denen ich folge ich Minden“ gibt es nicht.

Abbildung der Suchfunktion in Instagram
eine sehr konfortable und intelligente Suche gibt es dennoch nicht

Außerdem hat Instagram nun eine „Entdecken“-Funktion: Hier werden Profile vorgeschlagen, denen man folgen könnte. Als Kriterium dafür, was ein Vorschlag ist oder nicht, gibt Instagram meistens an „basiert auf Personen, denen du folgst“.

Abbildung Personen Entdecken Funktion bei Instagram
Nun lassen sich Personen, die interessant sein könnten, möglicherweise besser entdecken.

 

Veröffentlicht von

Markus Käkenmeister

Interessiert an Technologie, Politik, Psychologie. Seit 2000 beruflich im Web (Internetbranche) als Marketing Manager und Product Manager Schwerpunkt Community/Dating, Hosting, Domains, Cloud

Kommentar verfassen