Konsolidierung

So ab und an überfliegt man mal die Webseiten bestimmter Anbieter, um zu sehen, was denn so los ist. Gerade erstaunt mich, dass der Webhoster Revido schon seit Mai 2015 zu Alfahosting in Halle gehört.

18.000 Kundenverträge seien übernommen worden, heißt es. 2013 hatte es noch ein Produktfreshup gegeben.

Dies ist ein weiteres Zeichen einer Konsolidierung in diesem Markt. Marktführer 1&1 (United Internet Gruppe) möchte die Hostingsparte gerne als eigenständige Einheit an die Börse bringen, heißt es im Neunmonatsbericht 2015 (Link lädt PDF von United Internet, Textstelle Seite 15). Damit hätte dieser Geschäftsbereich eigenen Zugang zum Kapitalmarkt und könnte mit eigenen Aktien auch Übernahmen von Konkurrenten bewerkstelligen, insbesondere bei Investoren, die in dieser dynamischen Sparte weiter investiert bleiben wollen:

Nachdem der Webhosting-Markt in Europa inzwischen weitgehend verteilt ist, will United Internet – neben organischem Wachstum – zukünftig verstärkt auf Akquisitionen setzen. Durch die erfolgreichen Übernahmen der letzten Jahre von InterNetX, Sedo, Fasthosts, united-domains, Arsys und jetzt home.pl konnte United Internet weitreichende Erfahrungen hierzu sammeln. Vor diesem Hintergrund hat United Internet die Prüfung eines Börsengangs des Geschäftsbereichs „Business Applications“ beschlossen, für den im Geschäftsjahr 2015 ein Umsatz in Höhe von rund 600 Mio. 1 erwartet wird. Sollte die Prüfung zu einem positiven Ergebnis führen, soll die Börsennotierung Mitte 2017 erfolgen. Mit einem eigenständigen Kapitalmarktzugang und Applications-Aktien als zusätzlicher Akquisitionswährung würden Übernahmen zukünftig leichter eigenfinanziert werden können, da Verkäufer häufig mit einem Teil des Verkaufserlöses in der Branche investiert bleiben möchten, um am Wachstum und den Größenvorteilen des kombinierten Unternehmens zu partizipieren. (Quelle: Neunmonatsbericht 2015 der United Internet AG, Seit 15)

Veröffentlicht von

Markus Käkenmeister

Interessiert an Technologie, Politik, Psychologie. Seit 2000 beruflich im Web (Internetbranche) als Marketing Manager und Product Manager Schwerpunkt Community/Dating, Hosting, Domains, Cloud

Kommentar verfassen