Angriff auf Routing-Dienstleister: In Frankreich fielen viele Webseiten aus

Ein Angriff auf den französischen Internetdienstleister Cedexis sorgte dafür, dass am 10.Mai 2017 einige bedeutende Sites nicht erreichbar waren, so nextimpact.com. Dabei handelte es sich auch häufig besuchte Mediensites wie die von Le Monde, L’Équipe oder Le Parisien, deren Webseiten schwer bis gar nicht aufgerufen werden konnten.

Dass es sich um eine DDoS-Attacke handelte, wurde später auch bestätigt. Downtimes mit ähnlicher Ursache gab es vor einiger Zeit als DynDNS angegriffen worden ist.

Cedexis ist ein Dienstleister für Routingaufgaben sowie Trafficmanagement und bietet auch ein Monitoring-Tool an, mit dem sich die Performance von Public-Cloud-Diensten vergleichen lässt (Cedexis Radar). Unter http://live.cedexis.com/ gibt es eine offene und nett anzusehende Liveansicht.

 

Veröffentlicht von

Markus Käkenmeister

Interessiert an Technologie, Politik, Psychologie. Seit 2000 beruflich im Web (Internetbranche) als Marketing Manager und Product Manager Schwerpunkt Community/Dating, Hosting, Domains, Cloud

Kommentar verfassen