Aus „Worldhostingdays“ wird „Cloudfest“

Die Veranstalter des Technologie-Events „Worldhostingdays“ arbeiten an der Promotion für den neuen Namen der Veranstaltung. „Cloudfest“ ist der neue Titel des Events, der im März 2018 in Rust, im Europapark stattfinden soll.

Im Menschen|Medien|Technologie-Podcast sprachen wir in einer kürzlich produzierten Folge mit Soeren von Varchmin, dem CEO der veranstaltenden Firma.

Über die Worldhostingdays habe ich hier im Blog schon mehrfach berichtet:

Webhostingdays 2016 in Rust (WHD.global): Momentaufnahme einer nicht mehr ganz neuen Branche

WHDglobal 2017 – eine Mischung aus Festival und Kongress der Cloud-Branche im Europapark Rust

Im Jahre 2003 fand das erste Event statt. Mittlerweile hat sich daraus ein internationaler Circuit entwickelt, mit Ablegern in Moskau, Las Vegas, China, Indien.

Während in früheren Tagen der Fokus sehr stark auf der Hosting-Branche lag und vor allem Technologie in Form von Hardware präsentiert wurde, finden sich inzwischen viele weitere Unternehmen aus dem Serviceumfeld auf der Ausstellerliste.

In Deutschland und Europa dürfte es sich bei diesem Event um den einzigen dieser Art handeln, zumindest, was die Ausstellervielfalt, die Anzahl der Besucher und Charakteristik angeht.

Kommentar verfassen