API- und Controlpanel-Downtime bei Digital Ocean durch Löschung einer Datenbank

Am 5.April 2017 musste der amerikanische Cloud-Provider Digital Ocean eine Downtime berichten, die sich über fast drei Stunden erstreckte. Allerdings waren nur das Control Panel und API-Funktionen betroffen. Das hatte aber auch zur Folge, dass keine neuen „Droplets“ – so nennt Digital Ocean die Instanzen – generiert werden konnten oder Ressourcen verwaltet werden konnten.

API- und Controlpanel-Downtime bei Digital Ocean durch Löschung einer Datenbank weiterlesen